1. Damen mit Sieg Nr. 12

VfL Güldenstern Stade – VSV Hedendorf/Neukloster 7:0

Am letzten Samstag hatten unsere Damen den Tabellenachten HedendorfNeukloster II zu Gast. Im Hinspiel gab es noch ein klares 15:0 für unsere Mädels. Und auch diesmal lief der Ball von Minute eins an Richtung Gäste Tor. Und so dauerte es auch nicht lange bis Leonie Vollmers mit dem 1:0 den Torreigen eröffnete.

Jedoch verteidigten die Gäste nicht schlecht und somit war ein Durchkommen nicht leicht, zumal unsere Damen sich das Leben durch mangelnde Passgenauigkeit selbst schwer machten. Rani Wermes und Lara Scheider machten den 3:0 Halbzeitstand perfekt. Kurz nach der Pause leisteten die Gäste Schützenhilfe durch ein Eigentor, bevor Leonie Vollmers mit Treffer 2 u. 3 sowie Vera Bese, die mit einem abgefälschten Schuss den 7:0 Schlusspunkt setzte.

Kompliment an die Hedendorfer Spielerinnen, die bis zum Ende trotz des hohen Spielstandes gekämpft und nicht aufgegeben haben. Unsere Mädels haben ihren 12 Sieg in Folge und verweilen somit weiter an der Tabellenspitze.

Bericht: Maik Vollmers

Print Friendly, PDF & Email
Translate »