1. U12 mit Teamgeist zum Sieg


D- Junioren Kreisliga U12 • klasse Teamgeist und überglücklich

VfL Güldenstern Stade – JSG Himmelpforten/Hammah 1:0

Unsere Jungs mussten am Mittwochabend gegen Himmelpforten/Hammah antreten. Von der allerersten Minute an gaben sie Vollgas. Und so versuchten sie schnellstmöglich in Tornähe zu kommen. Doch leider scheiterten Jannick, Paul und Luca immer am Torhüter. Sie sprachen sie gut zu auf dem Platz und somit gelang es nach tollem Sololauf endlich Jannick den Ball im Tor zu versenken. Die Freude war riesig – die Jungs waren sprichwörtlich aus dem Häuschen.

In der zweiten Hälfte lief es ähnlich ab. Doch zwischenzeitlich brachten die Gegner unsere Jungs ganz schön in Bedrängnis. Leider hatten wir nur noch einen Auswechselspieler auf der Bank. Da Luca sich in der ersten Hälfte so verletzte, dass er nicht weiter spielen konnte. Nun hieß es auf die Zähne beißen. Und das taten die Jungs auch. Ihr Motto …Einer für alle, alle für Einen …..Man sah Ihnen die Spielfreude und Körpersprache während des gesamten Spieles an.  Einige Torschüsse von Philipp, Ben, Magnus, Niklas, Jano, Jannick, Kalle und Jannis gingen knapp daneben. Doch am Ende hieß es 1:0 für Stade. Die Freude der Jungs war überwältigend. Sie lagen sich in den Armen und jeder wusste er hat einen Teil dazu beigetragen, dieses Spiel zu gewinnen. Macht weiter so Jungs. Wir sind Megastolz auf euch.

Tore: 1: 0 Jannick ( 29. Spielminute)

Mit dabei waren: Alan, Philipp, Kalle, Ben, Niklas, Jano, Magnus, Jannis, Luca, Jannick und Paul

Print Friendly, PDF & Email