1. U12 siegt gegen 2. U12 in Interessanter Partie


D-Junioren Kreisliga U12 • vereinsinternes Aufeinandertreffen

VfL Güldenstern Stade II – VfL Güldenstern Stade I 1:5

Am gestrigen Samstag kam es zum Spiel der 1. U12 gegen die 2. U12 unseres VfL’s .
Bei super Wetter sah man eine Interessante Partie, in der die 2. Mannschaft zum großen Teil super mithalten konnte. 14 Minuten hielten die Jungs von Trainer O.Schiebold die Null gegen die Jungs von F. Meyer. Dann war es Jano O. der zur doch verdienten Führung zum 0:1 traf. Jannick markierte noch vor der Pause das 0:2 . Aber auch die 2. U12 brauchte sich nicht verstecken.
In der 2. Halbzeit wollte die 2. mehr riskieren und spielte sich schöne Chancen raus und so gelang auch der Anschlusstreffer durch Elias W. !
Leider ging ein wenig die Ordnung in der ohnehin angeschlagenen Abwehr flöten. Dies konnte die 1. U12 auch Eiskalt nutzen und machten in kurzer Zeit das 1:3 (Paul F.) und erneut Jannick B. zum 1:4. Nadelstiche setzte die 2. U12 aber immer wieder. In der 60+2 setzte Yunus dann nochmal ein drauf und machte das 1:5.

Fazit: Die 1.U12 hat dieses Spiel verdient gewonnen aber auch die 2. U12 braucht sich nicht verstecken.

Dieses ist meine Sicht des Spiels (2. U12) und muss nicht mit der der 1.U12 übereinstimmen.

Tolles Spiel, gerne wieder

Bericht: O. Schiebold


Die Jungs der U12/ 1 musste am Samstag gegen die U12/ 2 des VfL Güldenstern Stade antreten. Die ersten 10 min war es ein Abtasten beider Mannschaften, in der die ersten vielen Torchancen der U12/ 1 durch Jannick, Jano , Magnus und Luca leider nicht mit Torerfolg abgeschlossen werden konnten.
Sie hielten nicht locken und somit schafften es Luca und Magnus nach tollem Spielzug den Ball für Jano aufzulegen , sodass er endlich zum 0: 1 ( 14. Spielminute ) einnetzen konnte. Kurze Zeit später konnte Jannick nach Vorlage von Luca verwandeln. ( 24. Spielminute ). Somit hieß es zur Halbzeit 0:2.

Nach kurzer Pause und 3 Auswechslungen konnte die U12/ 2 nach einem tollem Sololauf von Noah den 1:2 Anschlusstreffer erzielen. Doch die Jungs der U12/ 1 ließen nicht locker und somit konnte Paul nach Vorlage von Lulu zum 1:3 (40.Spielminute ) und Jannick nach Vorlage von Magnus ( 42. Spielminute ) zum 1:4 erhöhen. Die Jungs wollten mehr, doch leider konnten Phillip , Kalle, Niklas, Jannis , Luca und Lulu es nicht schaffen den Torhüter der U12/2 zu bezwingen. Den man an dieser Stelle auch mal erwähnen muss. David hat eine tolle Leistung gebracht und somit das ein oder andere Tor verhindert. In der 60. Spielminute faßte sich Luca nochmal ein Herz und zog ab, doch David hielt den Ball, ließ ihn abprallen und diesmal war Yunus an der richtigen Stelle und konnte den Ball ins Netz lupfen zum 1:5 Endstand. Es war ein tolles Spiel von beiden Mannschaften. Weiter so Jungs .
Dabei waren : Alan, Philipp, Kalle, Niklas, Jano, Magnus, Jannis, Luca, Paul, Lulu, Jannick, Yunus

Tore: Jano ( 14 . Spielminute )
Jannick ( 24. und 42. Spielminute )
Paul ( 40. Spielminute )
Yunus ( 60. Spielminute )

Bericht: Janet Schönfeld (1. U12)

Print Friendly, PDF & Email