FuPa Stade Wintercheck: VfL Güldenstern Stade Ü40

Tormaschine der Altsenioren Kreisliga

FuPa Stade Wintercheck: VfL Güldenstern Stade Ü40

57 Tore in acht Punktspielen, der VfL Güldenstern Stade ist nicht nur Spitzenreiter der Altsenioren Ü40 Kreisliga, sondern auch die mit Abstand erfolgreichste Truppe, was das Tore schießen angeht. Die meisten Treffer gelangen Thomas Brokelmann, der in sechs Begegnungen 14 Mal einnetzte. Dennoch sind auch die Stader nicht unbezwingbar. Beim FC Oste/Oldendorf gab es eine deutliche 1:4-Pleite. Dadurch ist die Meisterschaft wenigstens noch spannend, denn am Ende wird der VfL Güldenstern Stade wohl den nächsten Meistertitel einfahren. Hier die Antworten im Wintercheck von Spielertrainer Ingo Dammann:

Thomas Trabandt war in allen acht Partien dabei und markierte elf Tore.

1. Seid ihr mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden oder eher nicht?

Wir sind mit dem Saisonverlauf sehr zufrieden.

2. Bis wann gönnt ihr der Mannschaft eine Pause, welche Besonderheit gibt es in der Vorbereitung?

Wir haben teilweise in der Halle und auch draußen weitertrainiert, je nach Bedarf der einzelnen Spieler. Mit der Ü32 und den Spielern der Ü50 gab es immer eine kleine Gruppe, die Lust hatte zu trainieren.

3. Gibt es personelle Veränderungen im Trainer- und Betreuerteam?

Bis Saisonende wird es keine Veränderungen geben.

4. Kommen in der Winterpause neue Spieler oder verlassen welche die Mannschaft?

Es gibt keine Veränderungen im Kader, aber wir haben einige Langzeitverletzte und sind sehr froh, dass wir mit der Ü32 und Ü50 immer wieder Spieler haben, die Lust und Spaß haben, bei uns auszuhelfen.

5. Wie sieht die Zielsetzung für den zweiten Teil der Saison aus?

Die Meisterschaft und den Pokal verteidigen und bei den Landesmeisterschaften eine gute Platzierung erreichen.

6. Welche Mannschaft in eurer Klasse hat euch am meisten überrascht oder enttäuscht?

Es gab für mich keine Überraschungen bei den Mannschaften, für unsere 2. Mannschaft hoffe ich, dass sie in der Rückrunde noch ein paar Punkte holt.

7. Was gefällt euch an FuPa besonders gut, was könnte noch verbessert werden?

Die ausführlichen und aktuellen Berichte – macht weiter so.

Quelle/ Autor: FuPa/Michael Brunsch

Print Friendly, PDF & Email
Translate »