VfL Güldenstern Stade im Tabellenkeller


A-Junioren Niedersachsenliga • 0:2-Niederlage der U19 gegen BV Cloppenburg

STADE. In der Fußball-Niedersachsenliga hat die U19-Mannschaft des VfL Güldenstern Stade gegen den BV Cloppenburg mit 0:2 verloren.

Cloppenburg gab als Zweitplatzierter und Meisterschaftsanwärter vor allem im ersten Durchgang einen Qualitätsnachweis. Die Gäste erspielten sich vier hochkarätige Chancen und nutzten zwei davon durch Cihan Acar (37.) und Marius Müller (44.) zur verdienten 2:0-Pausenführung. Nach dem Seitenwechsel entschieden sich die Stader zu einer taktischen Umstellung und kamen mit viel Leidenschaft und einigen guten Möglichkeiten zurück aus der Kabine.

„Wir haben gesehen, dass auch gegen diesen Gegner etwas möglich ist“, lobte VfL-Coach Jörg Gottschalk. „Schade, dass uns nicht mehr der Anschlusstreffer gelungen ist, dann hätte die Partie vielleicht noch kippen können.“ Der Fokus liegt nun auf den anstehenden Spielen, wenn es im Kampf um den Klassenerhalt gegen die direkte Konkurrenz geht.

Tore: 0:1 (37.) Acar, 0:2 (44.) Müller.

Quelle/Autor: FuPa/Moritz Studer

Print Friendly, PDF & Email