C Juniorinnen gewinnen VW Junior Masters Qualifikation


VfL Güldenstern Stade – ASV Ihlpol 5:0 • C-Juniorinnen • Volkswagen Junior Masters

Die Kondition war ausschlaggebend

Am Samstag mussten die C-Juniorinnen bei den Volkswagen Juniormasters in der Vor-Qualifikation gegen den ASV Ihlpol antreten. Gespielt wurde auf 7er Feld auf dem Kunstrasen der Camper Höhe. Der Gegner durfte nicht unterschätzt werden, da dieser in der Halle Kreismeister wurde und auch bei der Bezirksmeisterschaft gut abgeschlossen hatte.

In der ersten Halbzeit zeigte sich auch gleich das unser heutiger Gegner recht gut Fußball spielen kann. Die Staderinnen hingegen begannen nervös, es wurden viele unnötige Fehlpässe gespielt, die Bälle nicht richtig angenommen etc.. Der ASV konnte sich aus diesen Fehlern jedoch keinen wirklich Vorteil verschaffen. Mit der Dauer des Spiels wurde der VFL langsam sicherer und erspielte sich einige gute Chancen. In der 28 Min. war es dann Emily, die alleine auf das Tor der starken ASV’er Torhüterin zulief und den Ball sicher zum 1:0 ein netzte. Die Führung war zu diesem Zeitpunkt anhand der Torchancen auch verdient. Im weiteren Verlauf der 1. Halbzeit passierte weiter nicht viel, beide Mannschaften waren auf Augenhöhe mit kleinen Vorteilen auf der Stader Seite, da der ASV sich nicht wirklich gefährlich bis zum Tor der Staderinnen ran tasten konnte. Mit dem 1:0 ging es in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit zahlte sich die bessere Kondition der Staderinnen einmal mehr aus. Bis zur 45 Min. konnte Ihlpol noch mithalten, dann konnte man sehen das die Luft bei den wirklich stark spielenden Gästen langsam raus war. Stade erspielte sich immer mehr Chancen und in der 45 Min. erhöhte Lisa zum inzwischen völlig verdienten 2:0. Dann ging es Schlag auf Schlag in der 55 Min. machte Fiona das 3:0 und in der 58 Min. erhöhte Bentje mit einem Schuss aus der 2. Reihe auf 4:0. Den Schlusspunkt setzte in der 60 Min., unsere jüngste im Team, Emily mit ihrem 2. Treffer zum 5:0. Mit diesem Sieg haben sich die C Mädels für das Länder Masters am 25.3. in Bremen qualifiziert. Am Bremer Weserstadion spielen die Gewinner der Qualifikationsspiele den Länderchampion von Niedersachen/Bremen aus. Der Gewinner fährt dann zur Endrunde der Volkswagen Junior Masters nach Wolfsburg.

Die Tore für Stade: 2 x Emily, Lisa, Fiona, Bentje

Für Stade spielten: Stine, Laura, Bentje, Jana, Lisa, Sina B., Fiona, Finja , Sina F. und Emily

Bericht: D. Karbe

Print Friendly, PDF & Email