Erfolgreicher Rückrundenstart der 2. C-Juniorinnen


C-Juniorinnen Kreisliga Stade • verdienter Sieg beim Ortsnachbarn

TuSV Bützfleth (7er) – VfL Güldenstern Stade II (7er) 0:3

Am 10.04.18 begann endlich die Rückrunde für die 2. C-Juniorinnen. Die Stader Mädchen waren bei der TUSV Bützfleth zu Gast. Die Staderinnen waren von der ersten Minute an hochmotiviert und wollten das Spiel unbedingt gewinnen und die Punkte mit nach Hause nehmen. So kam es schon in den ersten Minuten zu Torchancen, die aber nicht im Tor untergebracht werden konnten. Das Spiel gestaltete sich zu einer Einbahnstraße auf das gegnerische Tor. In der 28. Minute konnte Lya die Staderinnen erlösen und brachte sie nach toller Hereingabe in Führung. Nach weiteren vergebenen Torchancen ging es in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte spielten die Staderinnen ruhiger und konnten weitere gefährliche Torchancen herausspielen, diese konnten durch die Torfrau pariert werden. Zum 0:2 konnte Evelin in der 46. Minute einnetzen. In der 55. Minute konnte Sophie die Führung der Staderinnen durch einen Schuss aus spitzem Winkel in das kurze Eck ausbauen. Die kadergeschwächten Bützfletherinnen kamen nur durch lange Abstöße in unsere Hälfte, diese konnten den Staderinnen nicht gefährlich werden. Es war ein rundum gelungener Rückrundenstart und die drei Punkte konnten mit nach Stade genommen werden.

Bereits am Samstag 14.04.18 geht es für die Mädchen weiter. Da kommt es zu einem internen Duell gegen unsere 1. Mannschaft. Um 12.30 Uhr ist Anstoß in Ottenbeck.

Kader: Aline, Anna, Janne, Lene, Evelin, Julia, Julie, Lisa, Sophie, Johannah und Lya

Torschützen: 0:1 ’28 Lya | 0:2 ’46 Evelin | 0:3 ’55 Sophie

Bericht: Karina von Holt

Print Friendly, PDF & Email