1.U13 steigt in die Bezirksliga auf

JSG Altes Land – VfL Güldenstern Stade 1:5

Nach dem deutlichen 5:0 gegenüber dem TSV Buxtehude Altkloster bräuchten unsere Jungs heute nur einen Punkt zur Kreismeisterschaft und dem damit verbundenem Aufstieg. Der VfL begann von Anfang mutig zu spielen und Leon erzielte mit einem hervorragendem Dribbling in der 8.Minute das 1:0. Die Mannschaft spielte klar weiter und konnte sich weiterhin Torchancen erarbeiten. In der 25.Minute setzte sich Enno dann auf der linken Seite gut durch und per Nachschuss konnte Leon zum 2:0 einnetzen. 3 Minuten später erzielte dann wieder Leon ein Tor, zum Halbzeitstand 3:0.

In die zweite Halbzeit kamen wir gut hinein und Eric hatte die Möglichkeit auf das 4:0 zu erhöhen. Leon war es dann aber wieder, der dann den verdienten vierten Treffer machte. Einen zwischenzeitlichen Elfmeter hielt Calvin souverän und in der 52. Minute schoss Enrico das 5:0. In der 58.Minute gab es dann den Ehrentreffer zum 5:1. Mit diesem Sieg sind wir Kreismeister und somit in die Bezirksliga aufgestiegen. Es war eine klasse Saison bis jetzt und mit dem letzten Spiel gegen Eintracht Immenbeck geht diese zu Ende. Nach dem Spiel waren wir noch in Jork im Restaurant von Ralph Felbermayr und haben zusammen den Aufstieg gefeiert. Vielen Dank für die Einladung Ralph!

Bericht: P. Poppe

Print Friendly, PDF & Email
Translate »