U 16 weiterhin ungeschlagen – weiterer Heimsieg gegen JFV Rotenburg

Landesliga Lüneburg U16 • Verdienter Sieg, der auch hätte höher ausfallen können

VfL Güldenstern Stade – JFV Rotenburg 2:0

Einen verdienten Heimsieg fuhr die U 16 I in der Landesliga im Heimspiel gegen den JFV Rotenburg mit 2:0 ein. Rotenburg kam als bisher ungeschlagener Tabellenführer nach Stade, mußte sich aber der Kampfkraft und dem dynamischen Spiel unserer U 16 I beugen. Von Anfang an setzte unser Team hochstehend den Gegner unter Druck und ließ diesen so gar nicht erst ins Spiel kommen. Wir erarbeiteten uns viele Chancen und in der 21. Minute gelang Nico Umland mit einem schönen Schrägschuß ins lange Eck das 1:0. Zehn Minuten später war es der gerade eingewechselte Justin Allers, der den toll angenommenen Ball cool ins linke Eck schlenzte. Das war dann auch der Halbzeitstand, der durchaus auch hätte höher ausfallen können.

In der zweiten Halbzeit setzte sich unser Spiel weiterhin klar durch und Rotenburg konnte nur durch Glück (Pfosten, Latte) das Ergebnis halten. So stand am Ende ein klarer weiterer Sieg unseres Teams fest, der uns wieder zum Tabellenführer der Landesliga machte. Eine erneut souveräne Leistung unseres Teams auf hohem Niveau.

Tore: 1:0 21. Min. Nico Umland, 2:0 31. Min. Justin Allers

Bericht: Helmut Ossenbrügge

 

Print Friendly, PDF & Email
Translate »