Stader spielen um die Landestitel

Ü50-Meisterschaft beim VfL Löningen ausgelost

Der Niedersächsische Fußballverband (NFV) hat die Endrunde der Krombacher-Ü50-Meisterschaft ausgelost. Ausrichter am 25. Mai 2019 ist der VfL Löningen. Der VfL Güldenstern Stade hat eine schwere Gruppe erwischt.

Der VfL Güldenstern Stade trifft in der Gruppe B auf die SG Ashausen-Garstedt/Scharmbeck/Pattensen, den Hagener SV und den SV BE Steimbke. Die ASSG Harsefeld-Apensen hat es in Gruppe E mit dem TuS Frisia Goldenstedt, dem Barnstorfer SV und dem FC Wenden zu tun.

Außerdem steht jetzt fest, auf wen die Ü32-Mannschaft des VfL Güldenstern Stade am 4. Mai 2019 in der Endrunde der Niedersachsenmeisterschaft in Barsinghausen trifft. In der Gruppe D spielt das Team gegen Titelverteidiger SV Reislingen-Neuhaus, den SV Gifhorn und SV Union Lohne. Um die Krombacher-Ü40-Hallenmeisterschaft spielt der VfL Güldenstern Stade am 9. März 2019 beim Barnstorfer SV in der Vorrunde zunächst gegen BW Langförden, SG Rastede-Loy und die SG Lenglern-Harste.

Quelle: Stader Tageblatt/FuPa

Print Friendly, PDF & Email
Translate »