Kreisliga: Starke Stader gewinnen 3:0 in Drochtersen

SV Drochtersen/Assel IV – VfL Güldenstern Stade II 0:3. Zum Ende des Fußballjahres 2018 geht die Formkurve bei der zweiten Mannschaft des VfL Güldenstern Stade steil nach oben.

Am Sonnabend gewann die Mannschaft von Trainer Fabian Schumann-Pietz zum dritten Mal in Serie. Die schwere Auswärtshürde bei der SV Drochtersen/Assel IV gewannen die Stader nach einer guten Leistung verdient mit 3:0.

Tore: 0:1 (45.) Heidtmann, 0:2 (54.) Kahrs, 0:3 (74.) Prion.

Print Friendly, PDF & Email
Translate »