Aufsteiger U16 ll startet mit einem Remis in die Bezirksliga

Die U16 ll ist in am Samstag in die Bezirksliga gestartet.

B-JUNIOREN BEZIRK LÜNEBURG QUALI. RUNDE ZUR BZL U16 ST.3

Als Meister in der Hinrunde der U16 Kreisliga, durfte die Mannschaft um Mundt/Reiche in die Bezirksliga aufsteigen. Erfolgreich vertreten ist das Team auch im Pokal, wo sie nach dem 3:0 Sieg gegen Oste/Oldendorf U17 im Viertelfinale gegen den TuSV Bützfleth U17 stehen. Am 08.05. um 19.30 Uhr wird das Spiel auf dem Kunstrasenplatz auf der Camper Höhe angestoßen.

VfL Güldenstern Stade – SG Schiffdorf/Sellstedt/Bramel 2:2 (0:0)

Ein vorsichtiges Abtasten beider Mannschaften zu Beginn der Partie, wobei der Gast aus Schiffdorf leichte Vorteile hatte. Mit einem 0:0 ging es in die Kabine. Mit einem Sonntagsschuss gleich zu Beginn der zweiten Hälfte ging das Team um Mundt/Reiche in Führung. Der Gast blieb aber weiterhin gefährlich und drehte das Spiel binnen 8 Minuten. Der SG Schiffdorf/Sellstedt/Bramel führte bis kurz vor Abpfiff mit 1:2. Die Stader Jungs schwächten sich dann auch noch mit einer roten Karte, konnten aber quasi noch mit dem Schlusspfiff und mit starker Moral den Ausgleich markieren.

Ein guter Einstand in die Quali-Runde. Weiter gehts am 30.03.19 in Cuxhaven.

Print Friendly, PDF & Email
Translate »