Ü 40 gewinnt 5:1 gegen Drochtersen Assel

Ü40 Kreisliga Stade • Gute Erste Halbzeit reicht zum Sieg!

VfL Güldenstern Stade – SV Drochtersen/Assel 5:1

Bei kühlem Aprilwetter traten unsere Altsenioren am Mittwochabend gegen Drochtersen/Assel an. Von Beginn an spielte man nach vorne und schnürte den Gegner in der eigenen Hälfte ein. Der Gästekeeper und der Pfosten verhinderten zunächst die Führung. In der 12. Minute traf Meik Viebrock dann aber zum überfälligen 1:0. Ehe sich Drochtersen wieder sortieren konnte schlug Sven Lindenblatt mit einem Doppelpack zu. 3:0 für Stade. Söhnke Nagel erhöhte nach 21 Minuten auf 4:0. So ging es in die Halbzeit.

Im zweiten Durchgang tat sich nicht mehr viel. Unsere Jungs machten nicht mehr als nötig. Nachdem erneut Söhnke Nagel auf 5:0 stellte kamen die Gäste nur 3 Minuten später zum Ehrentreffer. Ein ungefährdeter Sieg, mit dem man die Tabellenführung untermauerte. Nun heißt es in der Osterpause Kräfte für das Saisonfinale und die bevorstehende Niedersachsenmeisterschaft zu sammeln.

Tore: 2 x Sven Lindenblatt, 2 x Söhnke Nagel, 1 x Meik Viebrock

Am 26.04. geht es für Team Ü40 in Hedendorf weiter.

Bericht: Stefan Cordes

Print Friendly, PDF & Email
Translate »