2. Ü40 mit Fehlstart in die Rückrunde

1. April 2017 Von Redaktion Fussballabteilung

01.04.17

Gerechtes Remis der Altsenioren

VfL Güldenstern Stade ll – ASSG Himmelpforten Hammah Heinbockel 1:1

Mit nur einem Punkt aus zwei Spielen ist unsere Ü40 2 in die Rückrunde gestartet. Nach der makellosen Vorrunde mit 9 Siegen aus 9 Spielen setzte es am letzten Montag mit 2:5 die erste Saisonniederlage beim SV Agathenburg Dollern. Trotz zweimaliger Führung durch Tore von Schmalfeld und Reessing verlor man am Ende verdient.

Auch am gestrigen Abend reichte es gegen die ASSG Himmelpforten Hammah Heinbockel nur zu einem 1:1. Trotz zahlreicher Chancen in der 1. Hälfte reichte es nur zu einem Treffer durch Carsten Wolf in der 17. Minute. Wie schon im ersten Spiel ließ das Team im zweiten Spielabschnitt stark nach. Folgerichtig kassierte man 10 Minuten vor Schluss den Ausgleich.

Am nächsten Freitag spielt die Mannschaft beim TuSV Bützfleth. Da heißt es dann an die Form der Hinrunde anzuknüpfen um die Tabellenführung zu verteidigen.

Tor für Stade: Carsten Wolf

Bericht: Stefan Cordes