Kaisereichen Cup – Concordia holt souverän den Titel

23.01.16

Turnier für den Jahrgang 2003

Stades erster Kaisereichen Cup – hochkarätig besetzt

Am Sonntag, dem 22.01.2017 veranstaltete die U14 Fußballmannschaft des VfL Güldenstern Stade den ersten Kaisereichen Cup 2017 in der Sporthalle Camper Höhe in Stade.

Es ist uns gelungen, ein hochkarätiges überregionales Teilnehmerfeld zu gewinnen. Der Einladung des VfL Güldenstern sind gefolgt:

HSV, VfB Oldenburg, VfB Lübeck, SC Concordia Hamburg, Arminia Hannover, JFV Bremen, JSG HAI, VfL Westercelle, Treubund Lüneburg,  alle mit ihrer ersten U14 – Mannschaft!

Während sich die Gastgeberteams vornehm zurückhielten, zogen folgende Mannschaften in die Halbfinalspiele ein: Concordia Hamburg und JFV Bremen sowie HSV und VfB Oldenburg.

Nach spannenden Semifinals hieß das Endspiel Concordia gegen VfB Oldenburg, welches der SC Concordia Hamburg hoch verdient mit 5:0 gewann. Das kleine Finale konnte der JFV Bremen mit 1:0 für sich entscheiden.

Die gut 400 Zuschauer sahen tollen und fairen Jugendfußball mit insgesamt 110 Toren.

Beste Torschützen mit je neun Treffern waren die Spieler Suat Beyhan und Luka Bozickovic vom Turniersieger SC Concordia Hamburg.

Ermöglicht wurde die starke Besetzung des Turniers durch unsere Sponsoren, die Anlieger des A26 – Kaisereichen – Kreisels: MAN Nutzfahrzeug-Service, DEKRA Stade, Zurich Versicherung Sass und Borowski, JOY Fitness, Hagebaumarkt Stade, Restaurant Da Bujo, Mühlenbäckerei Schmacke, Reifen Helm, Backup4IT,  sowie Fleischerei Hans Düwer in Grünendeich.

Bericht: Frank Brüning

Print Friendly, PDF & Email