Stader Neuzugänge schlagen voll ein

2. April 2017 Von Redaktion Fussballabteilung

08.03.17

VfL Güldenstern Stade III – SV Ahlerstedt/Ottendorf III 5:3

Ein munteres Spiel sahen die Zuschauer in Stade. Vier der fünf VfL-Treffer erzielten die beiden Winterneuzugänge Marcel Großer und Jan Just.

In seinem ersten Einsatz für die Stader gelang Marcel Großer gleich ein Dreierpack

„Die beiden ragten aus einer guten Mannschaftsleistung heraus. Die Partie hätte aber auch anders ausgehen können. A/O machte uns das Leben schwer. Die wissen genau, wie sie immer wieder Timo Fischer in der Spitze gefährlich einsetzen können“, äußerte sich VfL-Spieler Özdemir Avci, der selber beim Stande von 4:3 mit einem Elfmeter am Querbalken scheiterte. Nach vier Pleiten vor der Winterpause endlich wieder ein Dreier für den Tabellenvierten.

Schiedsrichter: Keine Angabe – Zuschauer: 20
Tore: 1:0 Marcel Großer (3.), 1:1 Timo Fischer (6.), 1:2 David Hedderich (48.), 2:2 Tobias Wöhl (52.), 3:2 Marcel Großer (55.), 3:3 Dirk Lawrenz (56.), 4:3 Marcel Großer (62.), 5:3 Jan Just (87.)

Quelle: FuPa/Michael Brunsch