U14 souveräner Hallen-Kreismeister

4.02.17

Dominanz bei der Endrunde in Jork

Die sechs stärksten U-14 Hallenteams des Landkreises spielten am 11. Februar den Futsal – Kreismeister aus. Im Vorwege konnten sich gleich zwei Mannschaften des VfL Güldenstern Stade für dieses Turnier qualifizieren, es wurde im Modus „jeder gegen jeden“ gespielt. Unser „Team A“ marschierte hochüberlegen durch, schoss in den fünf Spielen 20:3 Tore und wurde vor der JSG Apensen/Harsefeld/Immenbeck Kreismeister.

Für das i-Tüpfelchen sorgte das Team B, das sich nach anfänglichen Unsicherheiten während des Turniers kontinuierlich steigern konnte und vor dem JFV A/O/Heeslingen, dem TSV Buxtehude-Altkloster und der JSG Altes Land einen hervorragenden dritten Platz belegte.

Bericht: Frank Brüning

Alle Ergebnisse findet Ihr hier

Print Friendly, PDF & Email