2. Ü40 schlägt sich selbst

29. April 2017 Von Redaktion Fussballabteilung

1. Kreisklasse Altsenioren

ASSG Dollern Horneburg – VfL Güldenstern Stade 3:1

Unsere 2. Ü40 Mannschaft taumelt weiter durch die Rückrunde. Beim gestrigen Auswärtsspiel in Dollern gab es eine 1:3 Pleite. Bis 10 Minuten vor dem Abpfiff führte das Team noch mit 1:0. Mario Ickes erzielte nach 9 Minuten den Führungstreffer. In der Schlussphase schenkte man dem Gegner durch haarsträubende Querpässe im eigenen Strafraum 2 Tore. Das 3:1 mit dem Schlusspfiff war nicht mehr entscheidend. Die Gastgeber hatten über die gesamte Partie gesehen ein klares Chancenplus. Der VfL kam meist durch Konter zu Möglichkeiten. Der Pfosten oder der gegnerische Keeper verhinderten jedoch eine klarere Führung. Auch das rächte sich am Ende des Tages. Keine guten Voraussetzungen für das Spiel gegen den Verfolger Deinste am nächsten Freitag in Ottenbeck. Nun heißt es für Team Ü 40 2 : Jetzt erst recht!!!

Breicht: Stefan Cordes