Corvin Schumann erzielt das Tor des Tages

5. Mai 2017 Von Redaktion Fussballabteilung

Kreisliga Stade

VfL Güldenstern Stade ll – TuS Harsefeld ll 1:0

STADE. Ein ganz enges Spiel in der Fußball-Kreisliga zwischen zwei Mannschaften nahezu auf Augenhöhe entschied am Freitagabend die zweite Mannschaft des VfL Güldenstern Stade mit 1:0 gegen den TuS Harsefeld II für sich.

Die Harsefelder waren in der ersten Halbzeit die etwas bessere Mannschaft, aber auch die Gastgeber hatten zwei hochkarätige Chancen, scheiterten aber am bärenstarken TuS-Torwart Daniel Schumacher. „Nach der Pause waren wir dann am Drücker, aber heute war alles möglich, sowohl das 1:0 für uns, aber auch ein 1:1 oder 0:1. Das Spiel entsprach der Tabellensituation beider Mannschaften. Wir hatten heute das Quäntchen Glück und am Ende etwas mehr Willen“, so VfL-Trainer Fabian Schumann-Pietz. Tor: 1:0 (65.) C. Schumann. (ml)

Quelle: Stader Tageblatt