3. U11 hat kein Glück in Ahlerstedt

U11 Kreisliga 3

JSG A/O/B – VfL Güldenstern Stade lll 2:0

Am vergangenen Donnerstag Abend 18:00 Uhr waren wir in Ahlerstedt zu Gast .
Ohne Wechselspieler mussten die Jungs heute im Spiel um die Tabellenführung bei A/O/B ran. Und beide Teams schenkten sich nichts. Unser Torhüter (Kevin) hat immer wieder hochkarätige Chancen pariert, während auf der anderen Seite Max T und André immer wieder knapp das Gehäuse verpassten. Erst nach 19 Minuten gelang dem Gastgeber gegen müder werdende Stade die 1:0 Führung der unhaltbar im Winkel einschlug.  So ging es auch in die Halbzeit.

In der 2. Hälfte ein identisches Bild und endlich mal Glück. Tor in der 33. Minute ! Oder nicht ? Der Ball fiel für alle sichtbar hinten der Linie auf dem Boden. Nicht gegeben ! Schade ! Dennoch machte der Junge Schiedsrichter seine Sache gut .
Nach 40. Minuten machte A/O/B dann den Sack zu. 2:0 und eine Kopie des ersten Treffers. So ist es dann auch geblieben.
Schön war, dass alle Spaß hatten und unter den Umständen heute nicht mehr drin war. Lob gab es auch vom Gegner.

Im Team
Kevin (TW) , Lenni , Mehmet , Jannick , Max T. , Jonas und André

Bericht: Oliver Schiebold

Print Friendly, PDF & Email