Verdienter 3:1 Erfolg der 2. U8

6. Mai 2017 Von Redaktion Fussballabteilung

U8 Kreisliga 1

SV Ottensen – VfL Güldenstern Stade ll 1:3

Nach dem 1:0 Sieg gegen den TSV Apensen ging es für die 2.U8 nun nach Ottensen, wo man auf den Fünften in der Tabelle traf.

In der ersten Halbzeit kamen die Jungs kaum zum Zuge und haben nach 12 Minuten das 0:1 kassiert. Man konnte von Glück reden, dass dies auch der Pausenstand war, da kurz vor Ende der ersten Halbzeit der SV Ottensen eine Großchance hatte.

In der Halbzeitpause wurden die Dinge angesprochen, die bisher nicht so gut liefen. Eine Reaktion folgte dann auf dem Platz, nach 5 Minuten kam man durch Konrad zum 1:1. Weitere Torchancen wurden herausgearbeitet und dann fiel auch das 2:1 durch Konrad, was mittlerweile auch verdient war. Das Spiel wurde dann 3 Minuten vor Schluss durch das 3:1 von Jarne entschieden und man holte trotz einer schwächeren ersten Halbzeit 3 Punkte, aufgrund einer starken Reaktion in der zweiten Halbzeit.

Folgender Kader war dabei: Jannik, Thorge, Johannes, Vincent, Fabian, Konrad, Malte, Julius, Jarne

Bericht: Pascal Poppe