Fast im Alleingang mit 3 Toren. Fabio-Ramin war neben seinem starken Kollegen der Matchwinner und gewinnen verdient gegen AOH.

Nachrichtensplitter aus der Jugend

14. Mai 2017 Von Redaktion Fussballabteilung

C-JUNIOREN LANDESLIGA BEZIRK LÜNEBURG U14

VfL Güldenstern Stade – JFV A/O/Heeslingen 3:0

Jawoll…. unsere U14 konnte sich in der Landesliga erfolgreich durchsetzen gegen JFV A/O/Heeslingen. Das 3:0 war mehr als verdient – auch in der Höhe. 2 Latten- und ein Pfostenknaller in der 1 Halbzeit waren neben dem 2:0 für Stade noch schmeichelhaft für AOH. Am Ende hieß es 3:0 für den VfL Güldenstern Stade. Fabio-Ramin hat dabei alle drei Tore erzielt. Sie klettern somit auf Rang 2. Glückwunsch Jungs


C-JUNIOREN BEZIRK LÜNEBURG QUALI.R ZUR BZL U15 ST.2

VfL Güldenstern Stade – JFV Unterweser 4:1

Unsere U15 hat ja mal einen Lauf. In der Bezirksliga trumpfen die Jungs richtig auf. Im 7. Spiel der 7. Sieg. Heute war JFV Unterweser zu Gast und auch das Spiel ging an Stade. Mit 4:1 wurde auch dieses Spiel gewonnen. Tore: Hossaini, Ekelemu und 2x Oduweku. Tabellenplatz 1 • 51:6 Tore und 11 Punkte Vorsprung. Klasse Arbeit Jungs


B-JUNIOREN BEZIRK LÜNEBURG QUALI. RUNDE ZUR LL U16

TV Oyten – VfL Güldenstern Stade 0:5

Unsere U16 kommt in Fahrt und bringt 3 Punkte mit nach Stade. In der Aufstiegsrunde zur Landesliga konnten die Jungs mit einem 5:0 beim TV Oyten sowas von überzeugen und ihren Tabellenplatz 1 verteidigen. Tore für die Truppe um Uwe Duchow erzielten Dibbern, Adil Bebo und Engelken (Nr. 19) mit einem grandiosen Dreier-Pack. Prädikat – Weltklasse


B-JUNIOREN LANDESLIGA BEZIRK LÜNEBURG U17

VfL Güldenstern Stade – MTV Hanstedt 7:0

Unsere U17 hat in der Landesliga einen weiteren Sieg eingefahren. Der Gast aus Hanstedt kam mit 7:0 unter die Räder. Tore für Stade erzielten

1:0 Pannekamp, Philip (20.)
2:0 Burmester, Kolja (21.)
3:0 Pannekamp, Philip (48.)
4:0 Aue, Philipp (56.)
5:0 Breede, Hendrik (63.)
6:0 Eigentor (69.)
7:0 Settekorn, Yannik (75.)
Vor dem Spiel wurde die Mannschaft vom NFV Vertreter Karl-Heinz Ewald noch geehrt. Als Meister der U17 Landesliga Lüneburg gab es ein paar nette Worte sowie Medaillen überreicht. Dazu aber später.


A-JUNIOREN NIEDERSACHSENLIGA

VfL Güldenstern Stade – Viktoria 08 Georgsmarienhütte 3:0

Unsere U19 hat es geschafft und weitere 3 wichtige Zähler eingefahren. Sie sind damit seit 8 Spielen ungeschlagen und sammeln fleißig Punkte. Mit 3:0 wurde der Gast Viktoria 08 Georgsmarienhütte bezwungen. Sehr geile Arbeit Jungs und Trainerstab. Leider heute mal keine Bilder vom Spiel. Tore für die U19 erzielten das Kampfschwein und nimmermüde Duwe sowie unser Feintechniker und Wirbelwind Stern mit einem Doppelpack.