Deividas Heidtmann markiert mit seinem 5. Saisontreffer den 4:1 Endstand für Stade. Archivfoto: Jörg Struwe

2. Herren mit Auswärtssieg in Lühe

15. Mai 2017 Von Redaktion Fussballabteilung

Kreisliga Stade

SG Lühe – VfL Güldenstern Stade II 1:4

„Zur Pause müssen wir führen, verpassen aber das 2:1. Nach der Pause helfen wir den Stadern mit zwei Patzern zum 1:3, dann war es durch“, so SG-Trainer Nihat Sagir. Tore: 0:1 (25.) Schippert, 1:1 (33.) Jankowski, 1:2 (50.) von Allwörden, 1:3 (52.) C. Schumann, 1:4 (84.) Heidtmann.

Quelle/Auszug: Stader Tageblatt