“Wir wollen wieder oben mitspielen”

12. Juli 2017 Von Redaktion Fussballabteilung

FuPa Stade Sommercheck: VfL Güldenstern Stade U15

Die U15 C-Junioren des VfL Güldenstern Stade spielten eine gute Landesliga-Seite (Foto: Struwe).

 

Die über die Landkreisgrenzen hinaus bekannten Helmut Ossenbrügge und Stefan Leschinski bilden das Trainerduo der U15 C-Junioren des VfL Güldenstern Stade. Als Tabellendritter beendete das Team die vergangene Landesliga-Saison. Gegen die beiden Spitzenmannschaften A/O/H und Treubund Lüneburg wurden achtbare Ergebnisse erzielt. Auch in der Spielzeit 2017/2018 streben die Trainer einen der vorderen Ränge an. Zunächst beantworteten sie aber unsere Fragen im Sommercheck:

1. Wie lange konnte sich euer Team nach der letzten Saison erholen?

Unser letzter Trainingstag war Donnerstag, der 15. Juni 2017 und unser erster Trainingstag in der neuen Saison ist Montag, der 17.Juli 2017. Wir haben also eine “Erholungsphase” von ca. 4 1/2 Wochen.

2. Mit welchen Zielsetzungen geht ihr in die Spielzeit 2017/2018?

Zielsetzung für die neue Saison ist “oben mitspielen” (d. h. Platz 1 bis 4)

3. Hat sich sehr viel an der Zusammensetzung des Kaders sowie Trainer- und Betreuerteams verändert?

Im Trainer -und Betreuerteam hat sich nichts geändert, wohl aber im Kader. Einem Abgang stehen 4 Neuzugänge gegenüber.

4. Welcher Abgang könnte am meisten schmerzen?

Unser einziger Abgang schmerzt sehr….unser bisheriger Kapitän, Bennet Wittig, wechselt ins Nachwuchsleistungszentrum vom HSV.

5. Wer zählt zum engeren Favoritenkreis in eurer Klasse?

Zum engeren Favoritenkreis gehören JFV A/O/H und Treubund Lüneburg

 

Quelle: FuPa/Michael Brunsch