1.U13 mit starkem Saisonauftakt

13. August 2017 Von Redaktion Fussballabteilung
U13 Kreisliga Stade • verdienter Sieg in Kranenburg

FC Oste/Oldendorf – VfL Güldenstern Stade 1:9

Nach der gut gelungenen Vorbereitung ging es am 13.08. um 10.30 Uhr für die 1.U13 in das erste Punktspiel gegen den FC Oste / Oldendorf.
Man fand sehr schnell ins Spiel und so gelang uns schon nach 5 Minuten durch Nuerallah das 1:0. Das zweite Tor sollte nicht lange auf sich warten lassen, drei Minuten später schoss Elia nach einem guten Pass von Lino das 2:0. Danach ließ man den Ball gut laufen, jedoch passte man einmal nicht auf, sodass in der 15. Minute das 2:1 fiel. In der 23. Minute folgte durch Eric die Antwort und auch in der 30.Minute erzielte Eric nach einer Flanke von Pascal das Tor, sodass wir mit einem 4:1 in die Halbzeitpause gingen.
In die zweite Halbzeit kam man ebenfalls schnell rein. Max dribbelte zwei Gegenspieler aus und gab einen genialen Pass in die Mitte, wo Nuerallah stand und das 5:1 machte. Nach einem Torwartfehler gelang Lino das 6:1. Leon, Eric und Emre komplettierten dann das Endergebnis von 9:1, was letztendlich ein verdienter Sieg war.
Mit diesem Ergebnis ist man nach dem ersten Spieltag der Tabellenführer vor dem Rivalen TSV Buxtehude / Altkloster, die 7:1 gegen die JSG Apensen / Harsefeld gewannen.

Tore für Stade: 3 mal Eric, 2 mal Nuerallah, 1 mal Emre, Leon, Elia, Max

 

Bericht: Pascal Poppe