D-Juniorinnen gelingt Wiedergutmachung

26. August 2017 Von Redaktion Fussballabteilung
Kreisliga D-Juniorinnen • Lya mit einem Vierer-Pack

VfL Güldenstern Stade – TSV Apensen 4:1

Lya S. wieder auf dem Weg zum gegnerischem Tor – mit ihren 4 Toren verzückte sie nicht nur die Zuschauer. Foto: Karbe

Am Samstag hatten die D-Juniorinnen den TSV Apensen zum 3 Punktspiel der Saison zu Gast in Ottenbeck. Die Staderinnen hatten sich viel vorgenommen um die 6:0 Auswärtspleite beim letzten Punktspiel gegen Oste/Oldendorf wett zumachen. Beide Mannschaften begannen recht verhalten von beiden Teams und das Spiel fand hauptsächlich im Mittelfeld statt.

Voller und fairer Einsatz der Abwehrreihe. Foto: Karbe

In der 6 Min. war es dann Lya die nach einem schönen Pass in die Spitze einen Konter erfolgreich zum 1:0 abschließen konnte. Der zweite Treffer gelang wiederum Lya nach einem Konter in der 12 Min. zum 2:0. Apensen machte das Spiel, Stade machte die Konter und die Tore. Bis zu diesem Zeitpunkt war die Führung für den VFL doch recht überraschend aber effektiv. 2 Chancen, 2 Tore! In der 16 Min gelang dem TSV Apensen dann der Anschlusstreffer. Das Spiel wurde spannend und ein Ausgleich lag im Bereich des Möglichen. Mit der 2:1 Führung ging es dann in die Halbzeit.

Abwarten – Pressing – und ab nach vorne. Foto: Karbe

In Halbzeit zwei dann ein anderes Spiel. Stade hatte wesentlich mehr vom Spiel und Lya netzte in der 37 Min. zum dritten Mal ein und brachte Stade die beruhigende 3:1 Führung. Von Apensen kam nicht mehr viel und wenn sie dann doch mal durchkamen wurden Sie von der Stader Abwehr gestoppt. Ein starkes Spiel in und vor der Abwehr machten dabei Caja, Lena S. und Chantal. Den Schlusspunkt und damit Ihren 4 Treffer in dieser Partie machte Lya in der 56 Min zum 4:1.

Die Wiedergutmachung ist damit also erfolgreich geglückt. Alles in einem war es eine gute Leistung der gesamten Mannschaft vom Trainerteam Lehr/Dammann/Wulff

Die Tore für Stade: 4 x Lya 6/12/37 und 56 Min.

Für Stade spielten: Mia-Sophie, Emilia, Lilly, Julia, Lya, Lena A., Caja, Lena S. , Chantal, Aliya, Violetta, Franja und Lisa

Fotos und Bericht: D. Karbe