Kreisliga: Erster Punkt für den Deinster SV

1. September 2017 Von Redaktion Fussballabteilung
Kreisliga Stade

Deinster SV – VfL Güldenstern Stade ll 2:2

DEINSTE. Hut ab vor dem Fußball-Kreisligisten Deinster SV: Nach drei Spielen ohne Punkt und 7:15-Toren lag die Mannschaft von Sönke Kreibich am Donnerstag gegen den VfL Güldenstern Stade II nach 26 Minuten 0:2 hinten. Dann kam die Wende.

Am Ende erkämpften sich die Deinster noch ein 2:2. „Ganz klar, der VfL dominierte die erste Halbzeit. Was meine Mannschaft danach an Leidenschaft und Fleiß auf den Platz gebracht hat, war schon aller Ehren wert. In der Schlussphase waren wir einem 3:2-Siegtreffer näher als der VfL. Insgesamt sind wir mit dem Ergebnis aber zufrieden“, so Trainer Kreibich. Tore: 0:1 (15.) Heidtmann, 0:2 (26., FE) Wulff, 1:2 (35.) Krause, 2:2 (56.) Burfeindt.

Quelle: Stader Tageblatt