3. U15: Spitzenspiel gegen die JSG Nord

C-Junioren Kreisliga U15 • Applaus für beide Teams

VfL Güldenstern Stade -JSG Nord 2:2

Stade Kreisliga B: Am Samstag kam es zum Spitzenspiel gegen den Tabellenführer JSG Nord die ihre bisherigen 6 Spiele allesamt gewinnen konnten. Es entwickelte sich von Anfang an ein temporeiches Spiel in dem wir aus einer guten Ordnung immer wieder Nadelstiche setzen konnten und uns die ein oder andere gute Chance herrausspielten. Die Gäste fanden nicht so recht ins Spiel.Gefährlich wurde es bis dahin nur einmal durch einen Freistoss den Leon aber mit einer sehenswerten Parade über die Latte lenken konnte. In der 25 min. machte Steffen nach einem schönen Steilpass von Till das bis dato verdiente 1:0 für uns. Nur 4 Minuten später tankte sich Paul auf der rechten Seite durch, drang in den Strafraum ein, spielte einen herrlichen Pass in die Mitte und Justin musste nur noch den Fuss zum 2:0 hinhalten.

Aber kurz vor den Halbzeit fiel wie aus dem nichts der Anschlusstreffer für die Gäste und wir gingen mit einer 2:1 Führung in die Pause. Nach dem Wechsel drehte sich das Spiel komplett und die Gäste drückten auf den Ausgleich und zeigten das sie zu Recht Tabellenführer sind und kamen zu einigen guten Möglichkeiten. In der 51 min fiel dann auch folgerichtig der 2:2 Ausgleich. Danach kam es zu einem offenen Schlagabtausch mit guten Chancen auf beiden Seiten,letzendlich blieb es aber bei dem Remie.
Fazit: Ein tolles, faires, temporeiches Spiel 2er Teams auf Augenhöhe mit einem leistungsgerechten 2:2 was auch die Zuschauer mit viel Applaus honorierten!

Tore:

25 min 1:0 Steffen
29 min 2:0 Justin
34 min 2:1 Ole
51 min 2:2 Jari

Bericht: Matthias Brandt

Print Friendly, PDF & Email