1. Frauen mit Tempo zum sicheren Sieg

23. Oktober 2017 Von Redaktion Fussballabteilung

+ + + Spielbericht + + + Frauen Bezirksliga Lüneburg-West

VfL Güldenstern Stade – VSV Hedendorf/Neukloster 5:0

Unsere Truppe konnte im Derby gegen den VSV Hedendorf /Neukloster endlich mal wieder ein Ausrufezeichen setzen und gewann am Ende klar mit 5:0 Toren.

Das Spiel war sehenswert, das Tempo hoch und das Passspiel war auf beiden Seiten sehr sicher. In den ersten 20. Minuten gab es einen offenen Schlagabtausch, aber wirklich große Torchancen waren Mangelware. Bis sich Tessa in der 32. Minute ein Herz nahm und aus 16 Metern den Ball unter die Latte schoss. Das hieß für den Gegner aber nicht aufzustecken und so machte der VSV weiter Druck. Aber an unserer Natalie bissen sich die VSV-Stürmer die Zähne aus. Sie gewann einfach jeden Zweikampf und wenn doch mal jemand vorbeikam, konnte sie aufgrund ihrer Schnelligkeit die Situation bereinigen. In der 41. Minute nahm Henne Maß und erzielte mit einem kraftvollen Schuss aus 25 Metern den 2:0 Halbzeitstand.

In der zweiten Hälfte hatte unser Team den Gegner von Minute zu Minute besser im Griff und so ergaben sich für uns immer mehr Tormöglichkeiten. In der 52. Minute konnte Leonie nach Vorlage von Tessa auf 3:0 erhöhen. Und nach einer schön geschossenen Ecke von Lisa konnte wiederum Tessa den Ball in der 72. Minute zum 4:0 über die Linie drücken.  Den Endstand zum 5:0 machte Laura, die von Lara uneigennützig angespielt wurde und den Ball nur noch ins leere Tor schieben musste. Ein wirklich großartiges Spiel unseres Teams, bei dem jede Spielerin auf dem Platz ein ganz starkes Spiel machte! Super „Mädels“, weiter so!

Einen lieben Gruß an unsere Herren; so gewinnt man gegen den VSV 😉 Vielleicht mal bei uns zugucken…

Bericht: Doris Dammann