3. Herren verteilt Gastgeschenke

19. April 2018 Von Redaktion Fussballabteilung

1.Kreisklasse Stade

VfL Güldenstern Stade III – FC Wischafen/Dornbusch 1:5

Die kleine Serie des Abstiegskandidaten VfL Güldenstern Stade III ist nach vier Spielen ohne Niederlage gerissen. Bereits nach zwei Minuten verpasste Stades Torjäger Robert Kannappel das frühzeitige 1:0. „Wer weiß, wie das Spiel gelaufen wäre, wenn wir da in Führung gegangen wären. Letztlich hatten wir aber taktisch über die gesamten 90 Minuten nicht so agiert, wie zuletzt. Dann verteilten wir auch noch ordentlich Gastgeschenke. Allein in den letzten 15 Minuten ließ unsere Mannschaft fünf hochkarätige Möglichkeiten für den FC zu“, äußerte sich VfL-Coach Uwe Duchow. Auf Seiten der Gastgeber vergab Florent Berisha zwei hunderprozentige. Laut Stades Trainer hätte das Endergebnis am Ende auch ein 4:10 sein können. Wir lassen die Köpfe nicht hängen“, so Duchow.

Quelle: FuPa Stade