B-Mädchen schwitzen für die neue Saison

Von Freitag 03.08 bis Sonntag 05.08.2018 führte das Trainer- Quartett Seiler/Karbe/Beisner/Weber erstmalig ein Saison-Vorbereitungs-Trainingslager für die B-Juniorinnen des VFL in Ottenbeck durch.

Es wurde an diesen drei Tagen sowohl trainiert wie auch übernachtet in Ottenbeck. Bei sehr gutem und teilweise schon zu warmen Wetter mussten 13 Mädels in verschiedenen Trainingseineiten und Stationen Ihre Kondition und Schnelligkeit unter Beweis stellen bzw. aufbauen. Zwischen den Einheiten konnten sich die Mädels erholen und Abends nach dem gemeinsamen Essen hatten sie den ganzen Sportplatz für sich und Freizeit. Zwischendurch wurde sich immer wieder mit frischem Obst und kühlen Getränken gestärkt.

Zum Abschluss des Trainingslagers am Sonntag, bestritt die Mannschaft noch ein Testspiel gegen den älteren Jahrgang der B-Mädels von der SG Anderlingen/Byhusen. Trotz der schweren Beine und des schwer zu bespielenden Platzes in Byhusen verloren unsere Mädels mit 3:1 , welches aber aufgrund der starken 2 Hälfte der Staderinnen so nicht ganz verdient war. Ein Unentschieden wäre mehr als gerecht gewesen. Und zum schluß möchten wir uns noch bei Familie Kolster aus dem alten Land ( https://www.bauer-joern.de/ ) bedanken die uns mit frischen Äpfeln und leckeren Apfelsaft versorgt haben. Desweitern gilt unser Dank Birte, Mandy und Nicole für die tolle Versorgung während der drei Tage!

Bericht: D. Karbe

Print Friendly, PDF & Email
Translate »