2.U13 bestätigt Favoritenrolle

D-Junioren Kreisliga U 13

VfL Güldenstern Stade ll – VfL Güldenstern Stade lll 7:0

 

Die 2.U13 hatte heute die eigene 3. Mannschaft vom VfL Güldenstern Stade in Ottenbeck zu Gast zum ersten Punktspiel. Und von Anfang an zeigte die 2. das sie heute als Favorit ins Spiel gehen. In einer sehr einseitigen Partie war schon zur Halbzeit klar, wer das Spiel nach Hause bringt. Bereits nach 4 Minuten netzte Simon zum 1:0 ein. Das 2:0 (John), 3:0 (Majd), 4:0 (Jonas,Eigentor) und das 5:0 (André) folgten bis zum Pausentee.
In der 2. Halbzeit nahm die 2. U13 Tempo raus und so folgten „nur“ 2 Tore. Das 6:0 durch Luka und das 7:0 wieder durch Simon sorgten für den Endstand. Die 3. U13 kam erst in der 57. Minute zu einer eher ungefährlichen Torchance. Die 2. U13 wünscht der 3. U13 in den folgenden Spielen natürlich mehr Erfolg.

Im Kader der 2. U13
Kevin(TW), Lenni, John, Felix, Elias, David(C), Lorik, Luka, Simon, Josch, Majd, André

Torschützen:
1:0 Simon
2:0 John
3:0 Majd
4:0 Eigentor
5:0 André
6:0 Luka
7:0 Simon

Bericht: Oliver Schiebold

Print Friendly, PDF & Email