Ü40 siegt 2:1. Neumann mit Doppelpack

25. August 2018 Von Redaktion Fussballabteilung

Alt-Senioren Kreisliga Ü40

VfL Güldenstern Stade – SV Ahlerstedt Ottendorf 2:1

Am Mittwoch Abend startete unsere Ü40 gegen Ahlerstedt/Ottendorf in die Saison. Schon vor dem Spiel war klar das es kein einfaches Spiel wird. So kam es dann auch. A/O stand tief hinten drin und spielte mit dem Torhüter als zusätzlichem Feldspieler.
Damit taten sich unsere Altsenioren schwer. Ein paar Halbchancen erspielte man sich dennoch im ersten Durchgang. Auch der Gegner ließ sich ab und an in der gegnerischen Hälfte blicken und verbuchte ein paar Abschlüsse. Torlos ging es dann in die Halbzeit. 3 Minuten nach dem Seitenwechsel nutzte dann Christian Neumann einen Patzer des weit aufgerückten A/O Keepers und traf von der Mittellinie ins leere Tor zum 1:0. Das gab dem Team ein wenig mehr Sicherheit und der Ball lief besser durch die eigenen Reihen.

Nach 46 Minuten war es erneut Neumann der nach schöner Einzelleistung das 2:0 erzielte. Nur 2 Minuten später nutze A/O allerdings einen Stellungsfehler in der Stader Verteidigung zum Anschlusstreffer. Da die Gastgeber es in den Schlussminuten versäumten zwei Riesenchancen zu verwerten musste bis zum Anpfiff gezittert werden. Am Ende war der Sieg verdient und die ersten 3 Punkte eingefahren.

Tore für Stade: 2 x Neumann

Bericht: Stefan Cordes