Ü 40: Fehlstart in die Rückrunde

24. März 2019 Von Redaktion Fussballabteilung

Alt-Senioren Ü40 • Pleite in Ahlerstedt

SV Ahlerstedt/Ottendorf – VfL Güldenstern Stade 2:0

Nach dem tollen Erfolg bei der Hallen-Niedersachsenmeisterschaft kommt unsere Ü 40 draußen nicht in Form. Nach dem sehr überraschendem Pokalaus in Bargstedt setzte es am Freitag Abend eine 0:2 Niederlage in Ahlerstedt. Wieder verlor man gegen eine Mannschaft die nur auf Torverhinderung spielte. Nach ereignislosen Beginn ergaben sich einige gute Tormöglichkeiten. Aber auch in dieser Partie verhinderten eigenes Unvermögen und ein gut aufgelegter Keeper der Gastgeber die mögliche Führung. So ging es torlos in die Pause.

Eine Minute nach dem Seitenwechsel spielte A/O weiter ,obwohl ein Stader Spieler verletzt am Boden lag, und traf nach einem Konter zur Führung. Das spielte den Gastgebern natürlich in die Karten. Unsere Jungs schafften es nicht den Abwehrriegel zu knacken und die wenigen Torchancen blieben ungenutzt. Kurz vor Ende fiel dann noch das 0:2 nach einem weiteren Konter.
Es gibt Einiges zu verbessern wenn man den Kreismeistertitel verteidigen will. Am kommenden Mittwoch gegen Deinste muss die Mannschaft ein anderes Gesicht zeigen damit die Punkte auf der Camper Höhe bleiben.

Bericht: Stefan Cordes