U19 dreht erst in Halbzeit 2 auf

28. April 2019 Von Redaktion Fussballabteilung

U19 Landesliga Lüneburg • Derby-Sieg für die Gottschalk-Elf

JSG Geest – VfL Güldenstern Stade 5:0 (0:0)

Am Freitagabend bezwang die U19 von Stade in einem Spiel auf schwerem Platz und Regen die JSG Geest. In beiden Halbzeiten erarbeitete man sich zwar eine Fülle von Torchancen, dennoch blieb das Torglück der U19 verwehrt. Zudem standen die Mannen aus Geest defensiv gut und verteidigten geschickt und mit viel Kampfgeist Ihr Tor.

In der 2. Halbzeit lief es deutlich besser. Philip Pannekamp mit dem 1:0 und anschließend spielte nur noch Stade auf den Kasten von Geest. So waren die Tore 2-3-4 durch Malcolm Brunkhorst (Hattrick) und das 5:0 durch Kolja Burmester nur noch eine Frage der Zeit. Bei nunmehr 59:13 Toren und 11 Siegen aus 12 Spielen ist die U19 weiter auf Meisterkurs.

Jörg Gottschalk