1. U10 gewinnt ohne Gegentor den Bargfrede Cup.

Oben, v. l.: Trainer Dirk Schirmer, Jarne Löck, Bendix Bornhövd, Leon Abbenseth, Rafael Wisniewski, Betreuer Sergej Treise, Co-Trainer Kerim Deger | Unten, v. l.: Edgard Treise, Ömer Deger, Bennett Vagts, Joris Kohls und liegend Patrick Walczak. Foto: Abbenseth

Zum Saisonabschluss gewann die 1. Mannschaft der E U10-Junioren des VfL Güldenstern Stade den Bargfrede-Cup in Ahlerstedt bei heißen Temperaturen. Mit 3 Siegen in der Vorrunde ohne Gegentore konnten sie sich gegen den TuSV Bützfleth, den JFV Borstel-Luhdorf und den Heeslinger SC mit jeweils einem Ergebnis von 2:0 durchsetzen.

Im Finale setzten sie ihre 2:0 Serie fort und gewannen gegen den Gruppen-Ersten der Gruppe 1, den VfL Sittensen.

Bericht: Sabrina Abbenseth

Print Friendly, PDF & Email