Der 40. Intersport Rolff E-40 Cup 2019 hat seine Sieger

Der INTERSPORT Rolff E-40 Cup ist schon wieder vorbei. Am vergangenen Sonntag und bei norddeutschen Schietwetter konnten alle Beteiligten sehr zufrieden sein mit dem Verlauf. Vor allem die Sieger in ihren Jahrgängen jubelten am Ende des Turniers, das zum 40. Male ausgetragen wurde. Die U11 vom VfL Güldenstern Stade durfte am Ende den Pott hochhalten sowie die U10 des JFV Buxtehude können ebenfalls verdient die Hände hochreißen. Herzlichen Glückwunsch nochmal an die Teams.

Sieger U10: JFV Buxtehude
Sieger U11: VfL Güldenstern Stade

Mit einer leicht abgespeckten Version durch einige Absagen kurz vor Turnierbeginn, konnte Turnierleiter Ingo Jagemann mit seinen Helfergespann trotz alledem sehr zufrieden sein. Es gab keine größeren Verletzungen und das Drumherum klappte einwandfrei. Das größte Lob am Ende des Turniers bekam man von den glücklichen Kindern, die alle sichtlich viel Spaß hatten. Ergebnisse sind zweitrangig – nur das Lachen der Kicker und Kickerinnen zählte an diesem Tag.

Auch hier waren wir wieder aktiv und habe eine Handvoll Bilder für Euch mitgebracht. Bei so einem großen Turnier und so klasse Kickern, konnte uns der Regen auch nicht davon abhalten, ein paar tolle Szenen einzufangen. Aber überzeugt Euch selber davon.

Print Friendly, PDF & Email