5:1 Auswärtssieg im Kreispokal

Kreispokal 1. Runde • Gelungener Saisonstart der Ü40

Am Montag Abend begann auch für unsere Ü40 endlich die neue Saison. Gegner in der ersten Runde des Kreispokals war die SG Lühe.

Archivbild: Struwe

Das Spiel auf gepflegtem Grün in Steinkirchen begann perfekt für den Kreismeister. Schon nach 2 Minuten zappelte ein Schuss von Christian Neumann zum 1:0 im Netz. Lühe musste nun kommen. Nach Ballgewinn und schnellem Umschaltspiel ergaben sich nun mehrere Chancen für die Stader. Lars Franz nutzte eine in der 12. Minute zum 2:0. Danach verlor man ein wenig die Spielkontrolle. Die Chancen der Gastgeber häuften sich. Keeper Jörg Seufert verhinderte jedoch den Anschlusstreffer. So ging es in die Halbzeit.

Archivbild: Struwe

Nach dem Wechsel wurden unsere Jungs wieder stärker. Thomas Brokelmann sorgte 4 Minuten nach dem Seitenwechsel mit dem 3:0 für die Vorentscheidung. Und man legte nach. Binnen 3 Minuten stellten Mario Radtke per Freistoß und Sven Lindenblatt mit elegantem Lupfer das Ergebnis auf 5:0.
Kurz darauf kam Lühe noch zum Ehrentreffer. Alles in allem ein gelungener Saisonauftakt. Natürlich gibt es noch Verbesserungsbedarf bis zum Punktspielauftakt gegen Vizemeister A/O in 10 Tagen.

Im Viertelfinale des Kreispokals heißt der nächste Gegner Hedendorf/Neukloster.

Tore für Stade: Christian Neumann, Lars Franz, Thomas Brokelmann, Mario Radtke, Sven Lindenblatt

Bericht: Stefan Cordes

Print Friendly, PDF & Email