U10/3 siegt auch in Assel

1. September 2019 Von Redaktion Fussballabteilung

E-Junioren Kreisliga • Stader übernehmen Tabellenführung

SV Drochtersen/Assel ll – VfL Güldenstern lll 2:3

Am Samstagnachmittag ging es für die U10/3 nach Assel. Bei strahlender Sonne wollten die Jungs ihre Siegesserie ausbauen und auch gegen den Staffelsieger der letzten Rückserie punkten.

In der ersten Halbzeit war VfL Güldenstern die spielbestimmende Mannschaft, so dass sich ein Spiel auf das Tor von D/A entwickelte und die Stader gingen auch früh durch Felipe mit 0:1 in Führung. Das einzigste was Trainer Oliver Schiebold zu bemängeln hatte war die schlechte Chancenverwertung.

In der zweiten Halbzeit ein ganz anderes Bild. D/A schnürte die Stader in der eigenen Hälfte ein und so fiel folgerichtig das 1:1. Aber die Jungs um Trainer Schiebold kamen noch mal zurück und stellten den alten Abstand wieder her. 1:2 durch ein Stochertor von Osama. Aber D/A merkte auch, dass sie wenn die Stader unter Druck stehen, ihr Möglichkeiten haben und so kam es zum erneuten Ausgleich. Eigentlich war alles schon zur Punktteilung angerichtet aber nach einem feinem Spielzug von Felipe und Bernd, der auch zum umjubelten 2:3 einnetzte.

Im Kader: Marek (TW), David, Julian, Felix, Bernd, Maxi, Justin, Felipe und Osama

Tore: 0:1 Felipe, 1:2 Osama, 2:3 Bernd

Bericht: Oliver Schiebold