U14/2 punktet auch gegen JSG A/O/B/H

1. September 2019 Von Redaktion Fussballabteilung

C-Junioren Kreisliga • starke Mannschaftsleistung der 2. U14

VfL Güldenstern Stade ll – JSG A/O/B/H 4:1

Samstagmittag empfing die U14/2 die JSG A/O/B/H – ungewohnt musste das Spiel auf der Camper Höhe ausgetragen werden, da an Platz 4 in Ottenbeck Reparaturarbeiten stattfanden.

In der ersten Halbzeit waren die Stader die spielbestimmende Mannschaft, aber diverse Großchancen wurden liegen gelassen. Erst nach 10 Minuten kam die JSG zu einer eher ungefährlichen Halbchance, aber es dauerte noch, bis VfL Güldi sich endlich belohnte. In der 23. Minute konnte endlich über ein sehenswertes Tor von André zum 1:0 gejubelt werden. Aber auch in der Folge ließen man viele Chancen liegen. Kurz vor der Halbzeit zeigte der Schiri nach einem Foul an Simon auf den Punkt. Den Fälligen Strafstoß verwandelte Mustafa sicher zum 2:0 Halbzeitstand.

Auch in der 2 Halbzeit waren die Stader die bessere Mannschaft, aber auch die JSG kam besser ins Spiel. Sie wollten unbedingt das dritte Tor erzielen um den Deckel drauf zu machen und in der 53 Minute war es dann Lorik, der endlich traf. Nur 7 Minuten später setzte Dilpreet nach einem tollen Solo noch einen drauf. Das 4:1 in der 68 Minute durch die JSG fiel jetzt nicht mehr ins Gewicht. Nach toller Mannschaftsleistung ist dieser Sieg hochverdient.

Im Kader: David(TW), Ralf, John, Felix, Calvin, Mehmet, Mustafa, André, Dilpreet, Elias, Bela, Lorik, Majd und Simon

Tore: 1:0 André, 2:0 Mustafa (FE), 3:0 Lorik, 4:0 Dilpreet

Bericht: Oliver Schiebold