B -Juniorinnen in der 3. Runde des Bezirkspokals

8. September 2019 Von Redaktion Fussballabteilung

2. Runde Bezirkspokal B-Juniorinnen • fast verspielte man einen sicher geglaubten Sieg

SG Anderlingen/ Byhusen/ Selsingen – VfL Güldenstern Stade 2:3

Am Samstag mussten unsere B-Juniorinnen in der 2. Runde im Bezirkspokal beim Ligakonkurrenten SG Anderlingen/Byhusen/Selsingen antreten. Bereits vor einer Woche gab es das Spiel in der Liga, welches die Staderinnen eindeutig mit 6:0 für sich entscheiden konnten.

Aber im Pokal ist alles anders….die Staderinnen taten sich heute sehr schwer, gegen die Gastgeber aus Anderlingen. Anna Lotta konnte den VFL in der 13 min. mit 1:0 in Front bringen. Stade hatte auch mehr vom Spiel konnte sich aber kaum nennenswerte Chancen herausspielen. In der 35 min. erhöhte Finja mit einem kuriosen Tor auf 2:0. Fast von der Torauslinie wollte sie eigentlich flanken, der Ball rutschte Ihr aber über den Schlappen und bekam dadurch eine solch komische Flugbahn, so dass der Ball in einem hohen Bogen über die Torhüterin hinweg im langen Eck landete. Mit einem 2:0 ging es in die Halbzeitpause.

Nach der Pause plätscherte das Spiel vor sich hin. In der 64 und 66 min. dann der Doppelschlag von Anderlingen. Aus dem nichts glichen sich innerhalb von 2 min. das Spiel aus. ( Es waren die ersten richtigen Torschüsse der Gastgeber auf das Tor im gesamten Spiel). Vorausgegangen waren immer eine Reihe von Nachlässigkeiten auf Seiten der Staderinnen…..

Nach dem Ausgleich war der VFL wieder wach. So gelang Sina in der 70 Min. nach schöner Einzelaktion der verdiente Siegtreffer zum 3:2 Endstand für den VFL.

Für Stade spielten:
Stine, Annika, Bentje, Dino, Fanni, Lisa, Sina, Finja, Evelin, Anna-Lotta, Lene, Sophie, Julie, Anna und Mira.

Die Tore für Stade erzielten:
13 min. 0:1 Anna Lotta
35 min. 0:2 Finja
70 min. 2:3 Sina B.

Bericht: D. Karbe