U10/3 holt sich den Staffelsieg

26. September 2019 Von Redaktion Fussballabteilung

E-Junioren U10 Kreisliga E • 8-facher Torschütze Bernd in grandioser Form

JSG Himmelpforten/Hammah 2 – VfL Güldenstern Stade lll 1:15

Am Mittwoch ging es für die 3. U10 zum letzten Punktspiel auf dem Feld im Jahr 2019.

Als Tabellenführer reisten die Jungs um Trainer Oliver Schiebold zum Tabellenletzten nach Hammah. Das Ziel war klar. Da die anderen Mannschaften am Samstag noch spielen und Platz 1-3 noch den Staffelsieg holen konnten, zählte nur ein Sieg. Die Stader Jungs legten auch los wie die Feuerwehr und schon nach 7 Minuten stand es 0:3 für VfL Güldenstern Stade. Noch glaubte die JSG aber auch, dass man punkten könnte. Und durch wohl den einzigen Fehler der Stader Jungs stand es 1:3! Davon völlig unbeeindruckt drückte man weiter und zur Pause stand es 1:6.

In der 2. Hälfte spielte dann aber nur noch der VfL und die Gegenwehr der JSG wurde komplett lahmgelegt. Der super aufgelegte Bernd alleine netzte dabei 8 mal ein und am Ende stand es nicht nur 1:15, nein mit 13 Punkten ist die Mannschaft auch nicht mehr einzuholen (D/A2 9 Punkte, JSG Nord 7 Punkte) und holen sich den Staffelsieg der Hinrunde 2019 mit 4 Siegen und einem Unentschieden. Glückwunsch Jungs !

Im Kader: Marek (TW), David, Cedric, Batuhan, Bernd, Julian, Maxi, Osama, Felipe, Toni und Justin

Tore: 0:1 Bernd, 0:2 Maxi, 0:3 Bernd, 1:4 Felipe, 1:5 Toni, 1:6 Felipe, 1:7 Bernd, 1:8 Bernd, 1:9 Felipe, 1:10 Bernd, 1:11 Bernd, 1:12 Cedric, 1:13 Bernd, 1:14 Eigentor, 1:15 Bernd

Bericht: Oliver Schiebold