Ü 40 müht sich zum 4:0 Sieg

Ü40 Kreisliga • Pflichtsieg festigt Tabellenführung!

VfL Güldenstern Stade – ASSG Himmelpforten Hammah Heinbockel 4:0

Unsere Altsenioren siegten am Freitag Abend ungefährdet mit 4:0 gegen die ASSG Himmelpforten Hammah Heinbockel. Nach 12 Minuten konnte man den Abwehrriegel der Gäste zum ersten Mal knacken. Carsten Wolf erzielte das 1:0. Nur zwei Minuten später erhöhte Christian Neumann auf 2:0. Mit dem Treffer von Jörg Jürs zum 3:0 fünf Minuten vor der Pause war das Spiel entschieden. Im zweiten Durchgang tat sich nicht mehr viel. Der Gegner kam im gesamten Spiel nur zu einer wirklichen Torchance. Der Pfosten verhinderte den Anschlusstreffer. 4 Minuten vor dem Abpfiff stellte Thomas Trabandt den 4:0 Endstand her. Tempo, Laufbereitschaft und Chancenverwertung ließen an diesem Abend zu wünschen übrig. Dennoch geht man nun mit 4 Siegen aus 4 Spielen in eine dreiwöchige Spielpause.

Tore: Carsten Wolf, Christian Neumann, Jörg Jürs, Thomas Trabandt

Bericht: Stefan Cordes

Print Friendly, PDF & Email