Mit Bilder und Ergebnisse: 10. Stadtwerke Cup hat seinen Sieger

Die U9 vom VfL Güldenstern Stade hat den 10. Stadtwerke Stade Cup gewonnen.

Am Ende ging es sehr knapp zu, lediglich die geschossenen Tore führten dazu, dass sich die Mannschaft um Ingo Dammann vor JSG A/O/B/H durchsetzte.

Wieder ein rundum gelungenes Turnier, wobei die Stadtwerke Stade den Fussballern und Besuchern ein tolles Rahmenprogramm lieferte. Gleich zu Beginn des Turnieres stellten sich alle für ein Gruppenbild zusammen und präsentierten die gesponserten Jubiläums-T-Shirts.

Auch Turnierleiter Ingo Jagemann war sehr zufrieden mit dem Verlauf und hat wieder einmal ein tolles Turnier mit seinen Helfern organisiert. An dieser Stelle bedanken wir uns vor allem bei Energielieferanten Stadtwerke Stade und Matthias Bassen für die grandiose Unterstützung und das herausragende Engagement.

Novum des Turnieres: Die U9 ist erstmals Titelverteidiger gewesen. Im Jahr 2018 sind sie als U8 eingesprungen, da eine Mannschaft kurzfristig absagen mußte. Jetzt haben sie das Turnier auch gewonnen. Das ist einmalig in der Geschichte des Stadtwerke Stade Cups.

Schicke und hochwertige T-Shirts wurde von Stadtwerke Stade gesponsert.
Ergebnisse und Platzierungen

 

Die U9 von Stade und AOBH lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Auch war wieder Jörg Struwe mit der Kamera dabei und hat wieder tolle Bilder von den Spielen gemacht. Mit einem Klick auf den Button, gelangt man zur Bildergalerie.

Bilder 10. Stadtwerke Stade Cup 2019

 

Print Friendly, PDF & Email