Ü 40 holt den nächsten Dreier!

26. Oktober 2019 Von Redaktion

Ü40 Kreisliga Stade

VfL Güldenstern Stade – Deinster SV 7:1

Starke 2. Halbzeit der Altsenioren

Unsere Ü 40 bleibt in der Altsenioren Kreisliga weiter der Klassenprimus.
Der Deinster SV wurde am Freitag Abend mit 7:1 besiegt. Bis zur Halbzeit hielten die Gäste gut mit. Lars Franz erzielte nach 11 Minuten das 1:0. Danach lief man sich immer wieder in der vielbeinigen Abwehr des Gegners fest. So ging es mit der knappen Führung in die Pause.

Nach dem Wechsel trug die Pausenansprache deutliche Früchte. Nun wurde schnell und zielstrebig über die Außenpositionen gespielt. Ingo Dammann erzielte 4 Minuten nach Wiederanpfiff das 2:0. Spätestens nach dem 3:0 durch Meik Viebrock war dann auch die Gegenwehr der Deinster gebrochen. Stade kombinierte nun nach Belieben. So schraubten 2 x Christian Neumann, Youssef El Fadely und Thomas Trabandt das Ergebnis auf 7:0. Als man dann gedanklich schon beim Bier trinken war erzielte Deinste mit dem Schlusspfiff noch den Ehrentreffer.

Mit nun 6 Siegen aus 6 Spielen möchte man die Serie bis zur Winterpause weiter ausbauen. Nächsten Freitag geht es auswärts bei Drochtersen Assel weiter.

Tore: 2 x Christian Neumann, Lars Franz, Ingo Dammann, Meik Viebrock, Youssef El Fadely, Thomas Trabandt

Bericht: Stefan Cordes