Landesliga: U15 holt die nächsten 3 Punkte

U15 Landesliga Lüneburg • Leon mit Doppelpack

VfL Güldenstern Stade – TSV Winsen-Luhe 4:0

Am Samstag 09.11. musste die 1.U15 gegen den TSV Winsen Luhe ran. Die Mannschaft war gut eingestellt und wollte unbedingt ihre Siegesserie fortsetzen.
Von Anfang an war es eine sehr einseitige Partie, der VfL hatte viel Ballbesitz und konnte bereits nach 13 Minuten durch Marcel in Führung gehen. Auch wenige Minuten später passierte durch ein gutes Kombinationsspiel das 2:0 durch Leon. Mit diesen zwei schnellen hintereinander geschossenen Toren war das Spiel schon früh entschieden, da Winsen Luhe weiter defensiv stand. Die Bendler-Elf hatte fortlaufend viel Ballbesitz und spielte die erste Halbzeit kontrolliert runter, um mit einem stabilen Ergebnis in die Pause zu gehen.

Zur zweiten Halbzeit wurden Niels und Thomas eingewechselt und nur vier Minuten später traf dann auch unser Joker Niels zum 3:0. Dies ist eine absolute Stärke von ihm, er braucht nicht viel Zeit, um ein Tor zu schießen. Und zum Doppelschlag traf dann noch unser Rechtsaußen Leon 4 Minuten später zum 4:0. Kurz danach gab es noch einen Konter für den Gegner, den aber unser Keeper Ian durch gutes Stellungsspiel unterbinden konnte.

Insgesamt war es ein verdientes Ergebnis und die U15 steht weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz.

Tore: 13. Min. Marcel K., 15. Min. Leon F., 39. Min. Niels M., 43. Min. Leon F.

Bericht: Pascal Poppe

Print Friendly, PDF & Email