VfL Güldenstern Stade holt drei neue Spieler

Foto:Hübner (Tim Schnoor) | Foto: Heidtmann (Struwe)


Der Fußball-Landesligist VfL Güldenstern Stade hat für die Saison 2020/21 drei neue Spieler verpflichtet. Gestandene Leute, die den Club in der kommenden Saison weiterhelfen können. Einer kennt Stade ganz genau.

Dies gab Teammanager Dirk Dammann am Donnerstag bekannt. Von den VSV Hedendorf/Neukloster kommt Mittelfeldspieler Deividas Heidtmann (26) zurück nach Stade. Zudem hat sich der Club die Dienste von Robin Hübner (23) gesichert. Hübner spielte in der unterbrochenen Saison 2019/20 insgesamt 15 Mal im Trikot des Ligarivalen TuS Harsefeld und gilt als typischer Spielmacher. Nach dem Ende seines Studiums in Magdeburg und einer mehrjährigen Fußball-Auszeit will Jan-Luis Buttler (28) wieder angreifen. Der offensive Außenspieler kickte einst für die SV Ahlerstedt/Ottendorf.

Der VfL Güldenstern Stade wird am Donnerstag, 2. Juli, ins Training und die Vorbereitung auf die neue Saison einsteigen. Chefcoach ist ab der kommenden Saison der vom TuS Harsefeld nach Stade gewechselte Dennis Mandel.

Quelle: Stader Tageblatt


Vereinsinterner Zusatz

Übersicht Zu- und Abgänge

Abgänge:

  1. Niklas Tworeck – TuS Harsefeld LL
  2. Lucas Jimmi Schütt – ASC Cranz-Estebrügge LL
  3. Yannik Settekorn – TSV Wiepenkathen BL
  4. Nicolai Müller – SG Lühe KL Trainer
  5. Christoph Stahn – SSV Hagen KL Trainer
  6. Julian Wist – SV Drochtersen/Assel lV KL

Zugänge:

  1. Dennis Mandel – TuS Harsefeld LL
  2. Robin Hübner – TuS Harsefeld LL
  3. Jan-Luis Buttler – A/O LL und VfB Magdeburg/O. LL
  4. Finn-Jonas Suhr – SV D/A U19 NSL
  5. Marvin Metush Alidemi – FC Süderelbe
  6. Simon Buchholz – SV A/O LL
  7. Deividas Heidtmann – VSV Hedendorf/N. LL

Foto Robin Hübner (Tim Schnoor) | Foto Deividas Heidtmann (Struwe)

 

Print Friendly, PDF & Email