U11/3 holt sich die ersten 3 Punkte

Symbolfoto: Jörg Struwe - picselweb.de

VfL Güldenstern Stade – TuSV Bützfleth 5:0

Besonderheit: Doppelpack von Jonas

Nach der Pleite am vergangenen Wochenende beim TSV Wiepenkathen (6:1) ging es für die U11/3 Zuhause in Ottenbeck gegen TUSV Bützfleth. Die Stader fingen schwungvoll an. In der 2. Minute war dann Paul hellwach und netze zur 1:0 Führung. Einen Strafstoß konnte Ben im späteren Verlauf leider nicht zum 2:0 nutzen. Und so ging es mit dem 1:0 in die Pause.

Die 2. Halbzeit gehörte dann den Stadern.
Kurz nach Wiederanpfiff konnte Bennet (26.min) im ersten Spiel seine erste Bude machen. Etwas später kam dann die Zeit von Jonas. Mit zwei fast gleichen Treffern brachte Jonas (34; 35 Min) die Stader auf die Siegerstraße. Für den Abschluss sorgte dann Laurenz (Zwillingsbruder von Bennett) auch erstes Tor im ersten Spiel in der 47.min für den verdienten Endstand.

Torschützen:
1:0 Paul 2.Min
2:0 Bennet 26. Min
3:0 Jonas 34. Min
4:0 Jonas 35. Min
5:0 Laurenz 47. Min

Bericht: Oliver Schiebold

Print Friendly, PDF & Email