Endlich mal wieder ein Doppelspieltag

Am Sonntag gibt es gleich 2 heiße Tänze in Ottenbeck zu sehen.

Den Anfang macht um 12.30 Uhr unsere 2. Garde gegen die wiedererstarkte Truppe von Trainer Filippo Callerame den Deinster SV. Es ist ein echtes Topspiel, was wohl viele nicht erwartet haben und deshalb ist dieses außergewöhnliche Derby wohl das Spiel der Spiele in der Kreisliga Stade. Die Zweite ist noch ungeschlagen und die Männer aus dem Kirchweg setzten die letzten Wochen so einige Ausrufezeichen – allen voran das 6:1 gegen den Topfavoriten aus Bliedersdorf. Das Team um Grantz/Matthes ist wieder mal on Fire und wollen an den guten Leistungen der letzten Wochen anknüpfen. Wir freuen uns auf ein schönes, spannendes und faires Derby.
Anstoß: Sonntag, 11.10.20 um 12.30 Uhr in Ottenbeck.
Dann um 15.00 Uhr empfängt die 1. Herren den nächsten Nachbarn in Stade. Der ASC Cranz-Estebrügge Fussball ist zu Gast im Stadtwerke Stadion. Beide Teams stehen jetzt schon unter Zugzwang. Der ASC konnte noch kein Spiel gewinnen, VfLGüldi dagegen durfte letzte Woche gegen Ottersberg endlich den ersten Dreier bejubeln. Beide Mannschaften werden sich wohl ins Zeug legen müssen, um nicht im Keller der Aufstiegsrunde zu verharren. Jeder Punkt zählt, vor allem die Leistung und die Bereitschaft gewinnen zu wollen, das ist auch die oberste Devise der Mandel/Quadt-Elf am Sonntag. Wir dürfen uns auf ein spannendes Match freuen und am Ende hoffen wir wieder auf ein paar Jubelszenen unserer 1. Herren.
‼️Dazu gesellt sich selbstverständlich unserer Hygienevorschriften, die bitte einzuhalten sind.
Registriert euch über den Code oder tragt euch in die Liste ein. Bringt bitte auch ggfs eigene Stühle mit. Es sind zwar Bänke vor Ort, aber sicher ist sicher. Tragt bitte beim Betreten der Anlage eine Maske und setzt euch bitte alle während des Spiel hin. Beim Verlassen der Sitzposition bitte mit Maske sowie beim Betreten der Örtlichkeiten und im Vereinsheim.‼️
Print Friendly, PDF & Email