Sofortige Spielaussetzung aller Jugendspiele

Symbolbild: Pixabey (geralt Grafik Viren) /Struwe

Liebe Sportkameraden,  Liebe Sportkameradinnen

aufgrund der gestern von den politischen Gremien beschlossenen Maßnahme, den Amateurspielbetrieb ab kommendem Montag vorerst auszusetzen, hat der Kreisjugendausschuss sich kurzfristig zur nachfolgenden Regelung entschlossen:

Der gesamte Jugendspielbetrieb im Landkreis Stade wird mit sofortiger Wirkung, d. h. ab heute, dem 29.10.2020 bis auf weiteres ausgesetzt. Wann wir wieder starten können, ist abhängig von den Vorgaben der politischen Gremien und kann daher aktuell noch nicht terminiert werden. Wir werden euch informieren, wenn es wieder weitergehen kann.
In unserer Ausschreibung haben wir verankert, dass nicht ausgetragene Punktspiele bis zum 15.12.2020 mit 0:0 Toren und 0 Punkten gewertet werden. Dieser Passus verliert seine Gültigkeit. Alle abgesetzten Punktspiele versuchen wir nach Möglichkeit ab Ende Februar wieder neu zu terminieren.
Zudem verzichten wir 2020 auf jeglichen Hallenspielbetrieb. Ob Anfang 2021 ein Spielbetrieb in der Halle mögich ist, entscheidet sich dann von den Vorgaben der politischen Gremien.
Bleibt gesund.

Mit sportlichem Gruß

Print Friendly, PDF & Email